So pflückst Du Töne – voller Sound und Stimm-Ansatz

Eine tragfähige und klangvolle Stimme erhälst du durch den sog. weichen Stimm- oder Tonansatz. Dieser ist trainierbar und hält deine Stimme auf Dauer gesund. „Töne pflücken“ ist hier ein gutes Bild, um die Bewegung deiner Stimmlippen im weitesten Sinne zu simulieren und damit intuitiv und spielerisch dem weichen Tonansatz immer näher zu kommen.

Die Sache mit der Höhe – (un)geliebte Kopfstimme!

Viele SängerInnen haben es vorgemacht: die Kopfstimme oder höhere Lage deiner Stimme hat einen ganz eigenen Zauber und bietet dir viele Soundmöglichkeiten. Sie ist oft unbeliebt und mit negativen Bildern behaftet. Wenn du aufhörst sie zu bewerten und mit einer positiven Haltung beginnst, an und mit ihr zu arbeiten gibt sie deinem gesamten Stimmsound viele neue Farben und auch deiner Sprechstimme mehr Brillanz.

Popmusik und Stimme – Billie Eilish, Adele, Prince & Co

Im Popgesang kannst du alle Farben deiner Stimme zeigen und entfalten. Das erfordert Mut, aber auch Technik. Um die Stimmgesundheit zu erhalten ist deine Gesangstechnik sehr wesentlich. Mit einer trainierten Stimme kannst du hauchen oder belten – deine Stimme bleibt trotzdem leistungsfähig und kann sich so in deiner Song-Interpretation immer weiter entwickeln. Deine Songs werden so zu einer persönlichen Erzählung.

Gitarre & Gesang – ein unschlagbares Duo

Als gitarrespielende/r Sänger/in oder singende/r Gitarrist/in bist du immer eine Gesamtperformance und musst für beides das Optimum herausholen. Das beginnt bei der richtigen Tonart für deine Songs, hat mit einer guten Körperhaltung zu tun und darüber wiederrum transportierst du deine Präsenz! Und ein bisschen Stimmerfahrung oder Stimmtraining, gerade wenn dein Schwerpunkt bei der Gitarre liegt, macht vieles möglich: ein Song wird stimmiger und lebendiger mit ein paar einfachen Ideen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen