Was macht eine schöne Stimme aus?

 „Schön“ ist immer eine Frage des Geschmacks und im musikalischen Kontext auch eine Frage der musikalischen Vorlieben. Ein Klassik-Fan hat ein ganz anderes Stimm-Schönheitsideal als ein Metal-Liebhaber. Über die Frage „was macht eine gute Stimme aus?“ können wir eher messbare Parameter finden. Letztendlich geht es aber immer darum, ob dir eine Stimme etwas erzählt, dir etwas sagt und dich tiefer berührt. Beim Sprechen hat das viel mit Selbstvertrauen und Präsenz zu tun.

Jede Stimme kann besser werden

Je mehr du dich mit deiner Stimme beschäftigst, desto interessanter wird sie für dich. Sie ist als Teil deines Körpers immer wichtiger für deine Präsenz und Authentizität. Du kannst in jedem Alter deine Sing- und Sprechstimme weiterentwickeln, deinen Stimmumfang größer werden lassen und deine Ausdrucksfähigkeit steigern.

Beitragsbild © Joshua Hoehne / Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen